ISO-EcoTurn. Neue Geometrien, neue Möglichkeiten!


Iwaki, April 2021 — Tungaloy erweitert das höchst wirtschaftliche System ISO-EcoTurn um 63 weitere Artikel.

Durch sogenanntes Downsizing der Außenmaße ist das System ISO-EcoTurn extrem wirtschaftlich, verfügt aber bis zu einer Schnitttiefe von 3,0mm über dieselbe Performance wie eine herkömmliche ISO Wendeschneidplatte in Standardgröße.

Dies ist möglich, weil ISO EcoTurn Schneideinsätze über identische Schneidengeometrieen und über die gleiche Dicke wie reguläre ISO Schneideinsätze verfügen. Mit der Programmerweiterung bietet Tungaloy noch mehr kosteneffiziente Möglichkeiten für seine Kunden an

Die meisten Erweiterungen wurden für die Cermet Schneidstoffe NS9530, GT9530 und AT9530 und die CVD Sorten T9215 und T9225. Hier wurden insbesondere Eckenradien sowie Spanformer neu in das Programm aufgenommen.

Der jetzt in den Cermet Sorten verfügbare TS Spanformer sorgt in der Finish Bearbeitung speziell bei geringen Schnitttiefen für einen überragenden Spanbruch, lange Standzeiten und einen verringerten Verschleiß.

Die bereits existierenden Spanformertypen

ZF and ZM wurden ebenfalls in Bezug auf die verfügbaren Eckenradien und Plattentypen erweitert. Die jetzt noch breiter ausgebaute ISO-EcoTurn Linie bietet jetzt noch mehr Möglichkeiten für wirtschaftlich erfolgreiche Zerspanungsprojekte.

 

Product information
No. 426S2-G (Metric)